Abgründige Dorfidylle

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Internet-Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung Conradi und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen sind nur verbindlich, falls sie mit der Buchhandlung Conradi schriftlich vereinbart wurden.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Buchhandlung Conradi kommt zustande, sobald die Bestellung durch den Kunden auf der Homepage ausgelöst wurde. Vertragspartner der Buchhandlung Conradi können nur handlungsfähige Personen sein. Falls die bestellte Ware nicht lieferbar ist, kann die Buchhandlung Conradi vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Aus diesem Rücktritt entstehen keine Haftungsansprüche.

§ 3 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Buchhandlung Conradi berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % zu fordern. Falls der Buchhandlung Conradi ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, kann sie diesen geltend machen.

§ 5 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung

Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb der Schweiz liegen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Buchhandlung Conradi.

§ 7 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Ersatzlieferung verlangen. Ist eine Nachlieferung nicht möglich, kann der Besteller den Kaufpreis mindern oder bei einem erheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Die Buchhandlung Conradi haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die Buchhandlung Conradi nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Buchhandlung. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zurück zu führen ist. Die Verjährungsfrist beträgt ein Jahr, gerechnet ab Lieferung.

§ 8 Datenschutz

Die Buchhandlung Conradi sichert gewissenhaften Umgang mit den persönlichen Informationen der Kundschaft in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des DSG zu.

§ 9 Anwendbares Recht

Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsort ist Chur Immer ein paar Seiten voraus... Comercialstrasse 24, 7000 Chur, Telefon 081-250 48 48, Fax 081-250 48 49

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Wir sind für Sie da: 

von Montag bis Freitag

8.30 – 12 Uhr / 14 – 18.30 Uhr

Samstag & Sonntag Lesepause

oder rufen Sie uns einfach an unter 081 250 48 48